Trockeneisreinigungen


!!! "iisig chalt und supr effiziänt" !!!

Trockeneis ist ein festes Kohlendioxid mit einer Temperatur von bis zu – 78.5° C und die Reinigung folgt mittels einem Druckluftstrahlverfahren.

Die Eispartikel werden bis zu einer Geschwindigkeit von 300 Meter pro Sekunde beschleunigt. Somit erleidet die Schmutzschicht einen Thermoschock, es bilden sich Risse und die Schicht wird spröde. Die folgenden Eispartikel dringen in die Risse ein und entwickeln sich vom festen in den gasförmigen Zustand. Das Volumen vergrössert sich um das 760-fache und dadurch folgt die Absprengung des Schmutzes. Übrig bleibt nur der pulverisierte Schmutz - und der lässt sich ganz einfach aufsaugen.

Graffitientfernung ohne Chemikalien

Reinigungen von:
 - Schaltkästen, innen und aussen
 - Baumaschinen
 - Motoren / Generatoren
 - Unterböden von Fahrzeugen
 - Mauerwerke

Entfernen von:
 - Unterbodenschutz von Fahrzeugen
 - Russ nach Wohnungsbrand

Trockeneis kann noch für vieles Mehr eingesetzt werden, weitere Angebote auf Anfrage.
 - Effizient
 - Trocken, dadurch keine Trocknungszeit
 - Umweltfreundlich
 - Ohne Chemikalien
 - Nicht abrasiv
 - Schaltkästen müssen nicht vom Stromnetz genommen werden
 - Gereinigte Oberflächen können sofort weiter verarbeitet werden (z.B. Malerarbeiten)
 - Aufkleber werden ohne Rückstände entfernt
 - Gefahr der Beschädigungen, wenn das Werkstück weicher ist als das Trockeneis (Härtegrad 2 Mohs, ist vergleichbar mit Gips)
 - Verfärbungen, die schon sehr tief in das Trägermaterial eingedrungen sind, werden nicht entfernt
 - Beschriftungskleber werden auch mit entfernt z. B. bei Schaltkästen